Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

YOGAWALKING  

in Cuxhaven-Sahlenburg, Wernerwald,

Termine September: 15.9. und 22.9.

9:30 Uhr - 11 Uhr

 

Yogawalking verbindet die Elemente des Yogas (Körperübungen, Atmung, Meditation) mit bewusstem Gehen/Walken (ohne Stöcker) im Freien. Es macht den Kopf frei, stärkt das Immunsystem und verleiht Ausdauer und Energie.

Nach einer intensiven Aufwärmphase, bestehend aus aktivierenden Yogaübungen, beginnen wir mit unserem ca. 30 minütigen Walk und integrieren dabei eine bestimmte Atemtechnik, Mantras (Silben) und Mudras (Handgesten). Der Wernerwald lädt uns gleichzeitig zum "Waldbaden" ein. Eine Meditation/Achtsamkeitsübung schließt unsere gemeinsame Zeit ab.

Bitte bequeme, wetterfeste Kleidung und Sportschuhe/Walkingschuhe anziehen.Du kannst dir auch gern einen kleinen Rucksack für dein Getränk mitbringen.

 

Maximale Teilnehmerzahl:8

Kosten:15 Euro

Verbindliche Anmeldung per Telefon, E-Mail oder Whats App

Treffpunkt: Auf der Wiese vor dem Kletterpark Sahlenburg, Am Sahlenburger Strand

 

 

Workshop an der VHS:

Yoga und Ayurveda Wellnesstag

09.10.21, 10-17 Uhr

 

An diesem Yoga-und Ayurveda Wellnesstag widmen wir uns ganz unserem Körper, unserem Geist und unserer Seele: Wir lernen die Grundprinzipien des Ayurveda („Wissenschaft vom Leben“), kennen sowie ayurvedische Selbstmassagen der Hände und Füße.

 Zwei ca. 45-minütige Yogaeinheiten bringen uns ins Fließen und bereiten uns auf die Massagen vor.

 

Anmeldung über die VHS Cuxhaven

www.cuxhaven.de/staticsite/staticsite.php?menuid=159

 

 

 

 

Als ich das erste Mal vor 20 Jahren mit Yoga in Berührung kam, eröffneten sich mir Atemräume, die mir vorher so nicht bewusst waren. Meinen Einstieg fand ich beim Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan, ein sehr dynamisches und herzöffnendes Yoga. Es folgten Ausflüge zum Power Yoga (Hatha Yoga), aber auch zu sanfteren Yogaangeboten. Durch meine langjährige Tätigkeit im Yoga Vidya Zentrum in Bad Meinberg lebte ich sozusagen im Pool aller möglichen Strömungen.

Yoga ist eine Lebensphilosophie. Diese fängt beim grobstofflichen Körper an mit Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemlenkung) und schenkt uns damit ein neues,  frisches Körpergefühl. Unser Geist wird gelenkt und beruhigt durch Konzentration und Meditation. Durch diese Art und Weise ist es uns möglich Altes und Verbrauchtes, was nicht mehr zu uns gehört, loszulassen - und immer mehr von uns, von unserer wahren Natur zu entdecken.